• QM Header2
  • QM Header3
  • QM Header1

Qualität & Umwelt

Bei uns steht der Umweltschutz im unmittelbaren Zusammenhang  mit dem Qualitäts- versprechen. Moderne EURO 6 Fahrzeuge beispielsweise helfen, Schadstoffemissionen und  Kraftstoffverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren. Genauso wichtig wie ein umweltbewusster Fuhrpark aber sind umweltorientierte Kraftfahrer. Unsere Fahrer werden deshalb  regelmäßig zu umweltrelevanten Themen in Verbindung mit  wirtschaftlichem Fahrbewusstsein geschult. Mensch und Maschine erzeugen Synergieeffekte in Sachen Umweltschutz, die wir nachhaltig nutzen.

Unsere hohen Qualitätsansprüche werden durch drei wichtige externe Zertifizierungen belegt:

  1. ISO 9001:2008

    Erstklassiger Kundenservice und verlässliche Qualität haben bei westrans Priorität. Mit der ISO-Zertifizierung setzt die Speditionsgesellschaft ein deutliches Signal, was Leitlinien und Qualitätsziele betrifft. Das ISO 9001:2008 Zertifikat gibt Ihnen die Sicherheit, dass die Qualitätsmanagement- Prozesse von westrans auch höchsten internationalen Standards gerecht werden.

  2. GMP+

    Der GMP+ Standard (Good Manufacturing Practice System) steht für die hohe Qualität in Produktion, Handel, Logistik von Futtermitteln und dient letzten Endes gleichermaßen der Sicherheit des Verbrauchers wie des Warenerzeugers. Dieser europäische Standard betrifft das gesamte System und umfasst beispielsweise die Kette vom Rohstoffproduzenten über den Transportunternehmer bis hin zum Tierhalter. GMP+ ist darauf ausgelegt, spezifische Gesundheitsgefahren (chemische und physikalische) sowie mikrobiologische Risiken aufzudecken. Um hier stets auf dem neuesten Stand zu sein, hat die Geschäftsführung diese wichtige Zertifizierung frühzeitig eingeführt. Die bei der Rezertifizierung regelmäßig stattfindenden Untersuchungen durch Expertenteams geben Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit.

  3. HACCP

    Das Hazard Analysis and Critical Control Point-Konzept (abgekürzt: HACCP-Konzept) (deutsch: Gefahrenanalyse kritischer Kontrollpunkte) ist ein vorbeugendes System, das die Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern gewährleisten soll. Mit Anwendung des HACCP-Konzepts haben wir alle Risiko-Potentiale, die sich im Rahmen unserer Transport- und Logistikdienstleistungen ergeben können, erkannt, erfasst und bewertet. Aus dieser Bewertung und Gefahrenbeurteilung wurden präventive Maßnahmen und Kontrollmechanismen abgeleitet, die das Auftreten einer Risiko-Situation minimiert bzw. ganz verhindert. Unser HACCP-System wird regelmäßig – intern wie extern – überwacht und laufend an geänderte Umgebungen und Situationen angepasst.

westrans Qualitätsansprüche

Unsere hohen Qualitätsansprüche werden durch drei wichtige externe Zertifizierungen belegt:

ISO 9001:2008 | GMP+ | HACCP

  • 137_1_QM_1.jpg
  • 138_1_QM_2.jpg
  • 139_1_QM_3.jpg
  • 140_1_QM_4.jpg
  • 141_1_QM_5.jpg